18 – Führung!

02.09.2021

Meistens ist Befehl und Gehorsam drin, wo Führung drauf steht. Wahre Führung entsteht, wenn der Mensch freiwillig folgt. Ob er Mitarbeiter, Schüler oder Sohn ist, macht dabei keinen Unterschied.

Flache Hirarchien sind modern, aber Firmen haben kein Interesse ihre Aufgaben aus den Augen zu verlieren, weil Mitarbeitende lieber z.B. Probleme ausdiskutieren, anstatt unliebsame Arbeiten zu verrichten. Die Lösung dafür verbirgt sich hinter dem Wort  „Prozessokratie“. Es lohnt sich, das Wort nachzuschlagen. Es bezeichnet die Tendenz von Firmen und Organisationen alle Abläufe in möglichst eindeutige Elemente zu gliedern. Der Mitarbeitende wird so zur Reizweitergabeinstanz und arbeitet nur noch den vordefinierten Workflow ab. Wie geht er damit um?

Du willst mehr wissen? Schreib mir doch einfach eine Email an info@bergueberkopf.de

Mehr Infos: https://bergueberkopf.de/