17 – Scheitern! Was tun, wenn das Schiff zerschellt?

19.08.2021

Wer etwas wagt, kann damit scheitern. Das ist in sich erst mal nichts Neues und dennoch fühlt sich das Scheitern selbst bedrohlich an. Zu recht. Es bringt eine unangenehme Auseinandersetzung mit den eigenen Zielen mit sich. Waren sie unerreichbar? Oder war der Weg nur der Falsche? 

Nach dem Scheitern kommt der Neuanfang. Nicht selten entsteigt der Phönix der Asche, nur um im nächsten Augenblick selbst in Flammen aufzugehen. Aber auch das gehört dazu. Es ist nicht ungewöhnlich mehrere Anläufe zu nehmen, bis man mit seiner Sache Erfolg hat. Wir könnten das Scheitern etwas mehr zelebrieren, vielleicht würde es uns dann nicht mehr so Angst machen. 

Du willst mehr wissen? Schreib mir doch einfach eine Email an info@bergueberkopf.de

Mehr Infos: https://bergueberkopf.de/